© Jenny Schäfer

Hamburg
2017

 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_fl_v2.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_rag_aLnW_Sonnenuntergang.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_104_rsz_h502_16_796_v5.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw1_.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw3_.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw2_.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw4.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_rsz_h502_16_805_v3.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw_4.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_104_rsz_h502_16_796_v4.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_lnw_stil.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_104_rsz_h502_16_796_v3.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_LnW_Horizont_Plakat.jpg
 
 
http://jennyschaefer.de/files/gimgs/th-106_e.jpg
 

Liste: Neues Wasser
Auswahl

1:1 Modell 1,5 PET Wasserflasche aus Borosilikatglas; Acrylblock 15x20 cm; Texte; 5 Fundstücke, gerahmt; 15 Fotografien und Collagen Tintenstrahldruck auf Hahnemühle Photo Rag, Edition 30x40 cm Offset Druck 2/0 - farbig silver & schwarz, Video (Bildschirm 50x60 cm, 4 Sekunden-Loop), Wandzeichnung (2x20 cm)

Julia Nordholz (Videoschnitt), Fiona Hinrichs (Typografie)

Fotografien, Zeichnungen und Objekte, die den Zusammenhang zwischen einer Ästhetik des Wassers im kapitalistischen System und der ihm inhärenten Romantik, Kraft und Faszination thematisieren. Dabei löse ich die fotografischen Motive aus ihrem ursprünglichen narrativen Kontext, um sie in einem von mir definiertem Feld neu zu arrangieren.

Warum man nicht gleich als Wasser geboren wird.

Forum 044 im Münchner Stadtmuseum kuratiert von Erec Gellautz

Jenny Schäfer
2017